+++ Besuchen Sie unser Schaufenster am Spalenberg 31. +++ Apéros mit max. 8 Personen sind wieder möglich. Für Reservationen kontaktieren Sie den Pächter der entsprechenden Fähre. ++++ Die Mitgliederrechnung 2021 hat den neuen Standard-Look! Weitere Informationen unter: www.faehri.ch/verein/ +++

Fähri-Verein

Entgegen der gängigen Meinung sind die Basler Gierseilfähren nicht Bestandteil des öffentlichen Verkehrssystems unserer Stadt, und sie werden auch nicht staatlich subventioniert.

Damit der Fährbetrieb aufrechterhalten werden kann, braucht es den Fähri-Verein. Für die Belange des Vereins setzt sich ein ehrenamtlicher fünfköpfiger Vorstand ein.

Der heutige Gönnerverein „Fähri-Verein Basel“ wurde im Januar 1974 unter dem Namen „Verein Freunde Basler Fähren“ gegründet. Der Fähri-Verein ist das finanzielle Rückgrat der privat organisierten Basler Fähren. Seine Aufgabe ist es, die Erhaltung der vier Basler Fähren für die nächsten Generationen sicher zu stellen.

Ein Mindestbestand von 4’000 Mitgliedern ist hierfür zwingend nötig, wobei es unser Bestreben ist, weit über diese Zahl hinauszuwachsen. Mit den Jahresbeiträgen der Mitglieder und dank zahlreicher grosszügiger Spenden von lokalen und auswärtigen Institutionen wie Stiftungen, Zünfte und Unternehmungen trägt der Verein dazu bei, den Unterhalt und allfällige Neuanschaffungen (Fähren) finanziell zu gewährleisten.

Also … geben Sie den Fähren eine Zukunft und werden Sie Gönner/Gönnerin im Fähri-Verein Basel!

Die grosse Mitgliederversammlung im Frühjahr mit anschliessendem Fährimähli ist der gesellschaftliche Höhepunkt des Vereinsjahres.

Zudem erhalten Sie als Mitglied 2 x jährlich die informative und beliebte Fähri-Zytig per Post zugestellt.

 

Neues Format der Mitglieder-Beitragsrechnungen

 

In diesem Jahr hat der Verein zum ersten Mal alle Rechnungen im neuen QR-Einzahlungsschein-Format verschickt. Warum diese Umstellung? Ab September 2022 wird es die herkömmlichen Einzahlungsscheine (rot und orange) nicht mehr geben. Aus diesem Grund ist die Umstellung zwingend notwendig.

Es ändert sich nur das Aussehen des Einzahlungsscheins. Er enthält immer noch alle Angaben/Informationen die Sie zur Zahlung benötigen. Er kann einfach abgeschnitten und für Zahlungen bei der Bank oder der Post verwendet werden. Beim E-Banking einfach die Angaben via QR-Code einlesen oder von Hand ins Formular eintippen.

Weitere Informationen über das neue Format finden Sie hier.

Sollten Sie noch Fragen zu den Rechnungen haben, können Sie uns jederzeit per E-Mail an finanzen@faehri.ch kontaktieren.

Jahresbeiträge

  • Privatpersonen 30.-
  • Privatpersonen lebenslange Mitgliedschaft 900.-
  • Paare 60.-
  • Familien 75.- (Kind/er jünger als 18 Jahre)
  • Einelternfamilien 45.- (Kind/er jünger als 18 Jahre)
  • Vereine 100.-
  • Firmen 200.-

Hier geht’s zum ANMELDEFORMULAR

Spenden

UBS AG, 4001 Basel
BIC/SWIFT UBSWCHZH80A IBAN CH07 0023 3233 1284 6327 0

Hier geht’s zum SPENDENFORMULAR


Spenden ab CHF 100.- können im Kanton Basel-Stadt und Basel-Landschaft von der Steuer abgezogen werden.

Alle Angaben in CHF. Preisänderungen vorbehalten.

Vorstand

Präsidentin

Martina Meinicke

praesidium@faehri.ch

+41 (0)76 424 77 77

(Für Reservationsanfragen s. unten)

Statthalter

Remo Gallacchi

statthalter@faehri.ch

Schreiberin

Dorothee Meier

sekretariat@faehri.ch

Mitgliederwesen

Michael Leitsch

mitgliederwesen@faehri.ch

Kassier

Isaac Tejero

finanzen@faehri.ch